Intensivausbildung: Entspannungstrainer/in Zusatzqualifikation für Kurse nach dem Präventionsgesetz § 20 Trainer/in Autogenes Training und Trainer/in PMR

Wann:
April 29, 2019 – Mai 4, 2019 ganztägig Europe/Berlin Zeitzone
2019-04-29T00:00:00+02:00
2019-05-05T00:00:00+02:00
Wo:
Köln
Teutoburger Str. 20
50678 Köln
Deutschland
Kontakt:
B.I.E.K. Bergsträßer Institut für ganzheitliche Entspannung und Kommunikation
06251 780686
Intensivausbildung: Entspannungstrainer/in Zusatzqualifikation für Kurse nach dem Präventionsgesetz § 20 Trainer/in Autogenes Training und Trainer/in PMR @ Köln  | Köln | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Entspannungstrainer Ausbildung – die Inhalte

  • Stresstheorien
  • Stress und psychosomatische Störungen
  • Autogenes Training (Grund und Mittelstufe)
  • Progressive Muskelentspannung
  • Achtsamkeit
  • Arbeit mit dem Atem
  • Phantasiereisen
  • Gruppendynamik
  • Umgang mit Konflikten und Störungen
  • Supervision der Trainingseinheiten u.v.m.

Generell gibt es in Deutschland keine einheitliche Ausbildungsregelung. Aus diesem Grund ist es uns wichtig, eine hochwertige und praxisorientierte Entspannungstrainer Ausbildung anzubieten, die durch wissenschaftlich abgesicherte Untersuchungen fundiert ist.

Unsere Ausbildung entspricht dem Präventionsgesetz § 20 SGB V der gesetzlichen Krankenkassen. Dies ermöglicht unseren Teilnehmern bei bestimmter Vorbildung Entspannungstrainings mit Krankenkassenzuschuss zu veranstalten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.